Samstag, 13. Juni 2009

Super Saver

Das derzeitige fußballerische Gegähne der Sommerpause wird, Gott sei Dank, bisweilen von den täglichen Meldungen über die von Real Madrid verursachten Verschiebungen der Transferplattentektonik unterbrochen . Wie erfreulich, dass das holde DSF zusätzlich 50 Stunden Live-Fußball feilbietet, schließlich stehen der Confed-Cup in Südafrika sowie die U 21-EM in Schweden vor der Tür.

Dem soll nicht genug sein. Jetzt scheint ein gewisser Gerhard Tremmel davor zu stehen, offenbar den zweiten Gang seiner Karriere einzulegen. Wie die WELT heute zu berichten weiß, haben die kühnen Statistiker der DFL errechnet, dass ausgerechnet Tremmel Europas bester Torhüter ist. Trotz Abstiegs in die zwote Liga, trotz 57 Gegentoren (die viertmeisten der Bundesliga), trotz Torwächterdasein bei Energie Cottbus. Dennoch den Titel "European Super Saver" darf sich Tremmel nun in sein Stammbuch schreiben.

Derlei Superlative hätte sich vermutlich selbst Tremmel nicht träumen lassen. Vor allem, da die diese formidable Super Saver-Reputation erster europäischer Güte recht zügig über den Ärmelkanal nach England geschwappt ist, wo solche Super-Saver der Legende nach nicht auf den Bäumen wachsen. Angeblich sollen sich die Blackburn Rovers schon die Finger nach dem rotbeschopften Tremmel lecken. Traumhaft, oder? Premier League statt Paderborn.

Hoffentlich haben Blackburns Bosse nur keinen Blick auf Goal.com gewagt, wo nicht alle Kommentatoren des einschlägigen Artikels Tremmel tatsächlich für einen Super Saver halten:

K. ....
23:03 12.06.2009
Da hat sich das Wegloben durch Medienvertreter und Vereinsseite wohl gelohnt.... Hauptsache er streicht die Segel, kaum einen dickeren Torhüter im Kasten gesehn. Null Reflexe, keine Strafraumbeherrschung und von den Abschlägen und der Kommunikation mit seinen Vorderleuten ganz zu schweigen... Hauptsache WEG!


HdH hier halt
20:49 12.06.2009
egal wohin, blos weg aus CB...selten sonen blinden Torwart gesehen. Liniensteher hoch 3.....Strafraumbeherschung nicht vorhanden. Jeder Fernschuss ein Tor. Ich bete jeden abend zu Gott, dass Tremmel endlich nem Torwart im Cottbuser Tor Platz macht.

Keine Kommentare: