Freitag, 2. Januar 2009

Droylsden

Heute beginnt in England die 3. Runde des altehrwürdigen FA Cups. Diese wird tradionell am ersten Januar-Wochenende ausgespielt und hat den besonderen Reiz, dass auch die Klubs der ersten beiden englischen Profiligen ins Pokalgeschehen einsteigen. Träume von Pokalüberraschungen schlafen daher auf der Insel zu dieser Zeit wie Pilze aus dem Boden.

Solche Träume ad acta legen kann unterdessen bereits der Sechstligiste Droylsden F. C. aus dem Speckgürtel Manchesters, der in der 2. Runde an dem viertklassigen FC Chesterfield, dessen Dress ein gewisser Thomas Hitzlsperger übrigens schon einmal für ein paar Spiel überstreifte, scheiterte. Nicht ungewöhnlich? Aber hallo! Das Duell sollte für manche Zeitgenossen gar zum „längsten Spiel der Welt“ mutieren...

Keine Kommentare: