Donnerstag, 25. Dezember 2008

Boxing Day Massacre

Trommelwirbel, Spannung. Zwischen sämtlichen weihnachtlichen Festessen und Zusammenkünften muss schließlich noch Platz bleiben für die Vorfreude auf den morgigen Boxing Day. Boxing Day? So bezeichnet man laut Wikipedia in England sowie in zahlreichen Ländern des Commomwealth den zweiten Weihnachtstag.

Fußballverrückt wie die Briten halt so sind, strömen sie an diesem Tag vorzugsweise in ihre Fußballtempel. So wie übrigens am 26. Dezember 1979 in Sheffield, als zwischen Sheffield Wednesday und Sheffield United das Steel City-Derby (→ The Steel City Clash) auf dem Festtagsprogramm stand und letztlich nach dem 4:0-Kantersieg von Wednesday, mit unangenehm blutigem Begleitvokabular, sogar als „Boxing Day Massacre“ in Sheffields Derby-Annalen eingehen sollte.

Keine Kommentare: