Mittwoch, 3. Dezember 2008

Bondscoach?

Tot ziens in Madrid? Welt Online wähnt Bernd Schuster als verkappten Bondscoach recht kühn auf den Spuren der Rinus Michels, Leo Beenhakkers, Dick Advocaats und wie sie alle heißen. Oder hat sich der eigentlich amtierende Bondscoach Bert van Marwijk etwa eine maßgeschneiderte Maske des Blonden Engels geschustert? Dann wird dieser van Marwijk doch nicht etwa demnächst auch noch seinen Schwiegersohn Herrn van Bommel Bernabeu-Luft schnuppern lassen, oder? Pfff...was Herr Metzelder wohl zu alledem sagt? Tot ziens Madrid?

Keine Kommentare: