Samstag, 26. Juli 2008

Verewigt

Verewigt: Dynamo Dresden geht als Premieren-Sieger der neuen dritten Liga in die Fußball-Geschichtsbücher ein. Dynamo trug gestern Abend am Freitagabend aus dem Auftaktduell der neu geschaffenen Spielklasse bei Rot-Weiß Erfurt einen 1:0-Sieg davon, den übrigens Halil Savran zu verantworten hatte, der mit seinem historischen ersten Treffer sich ebenfalls ein Plätzchen in den Geschichtsbüchern sicherte. Savran, nicht zu verwechseln mit Safran, jener Blume, die laut Safran.de den Orient mit dem Okzident verbindet und aus der die „Königin der Gewürze“ gewonnen wird...

Keine Kommentare: