Freitag, 13. Juni 2008

Bergtour' 08 # 12: Verabcici?

Da bekleckerten sich Jogis Löwen gestern Abend in Klagenfurt ja wirklich nicht mit Ruhm. Kroatiens kariertbedresste Kicker zeigten Ballack & Co. bekanntlich was eine Harke ist, so dassder beste Deutsche noch Kommentator Bela Rethy blieb. Kaiser Franz gab sich via BILD fassungslos, die Gazetten unterdessen hämisch und orakelten bereits ein zweites Cordoba.THOR WATERSCHEI mit einer Presseschau:

1. „Kroaten vernichten die Deutschen mit 2:1. Der große Favorit muss jetzt gegen uns zittern.Kroaten schießen Piefke ab. Danke, Kroatien! Jetzt bitte ein 2. Cordoba.“ (Österreich)

2. „Kroatischer Strich durch deutsche Rechnung.“ (Standard)

3. „Magisch! Die Deutschen kapitulieren. Auf Wiedersehen, Deutschland! Ein fantastisches Kroatien besiegt die mächtige Elf. Nun bleiben wir bis zum Schluss. Das war wieder das gute, alte Kroatien.“ (Sportski Novosti)

4. „Sensation - deutsche Badegäste am Wörthersee. Die Titelaspiranten wurden von entfesselten Kroaten auf den Boden der Realität geholt. “ (Kurier)

5. „Abgekocht! Das riecht nach Verabcici.“ (Berliner Kurier)

6. „Kroatastrophe!“ (BILD)

7. „Kroatien weckt deutsche Zweifel.“ (As)

8. „Bruchlandung der deutschen Himmelstürmer.“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

9. „Der deutsche Absturz ins Basislager.“ (Süddeutsche Zeitung)

10. „Rückschlag auf dem Weg zum Gipfel.“ (Berner Zeitung)

11. „Jetzt wird gejammert. Hoppla – Riesentöter Kroatien hat wieder zugeschlagen! Und jetzt muss Deutschland gegen Österreich zittern.“ (Blick)

Keine Kommentare: