Sonntag, 30. März 2008

Super Mario

Die WELT am Sonntag sinnierte heute bereits darüber, dass Fußball-Deutschland nach längerer Zeit endlich wieder einen Super Mario habe. Der alte hockt mittlerweile im Pfälzischen auf seinem Sessel, heckt Max Merkeleske Kolumne für die BILD-Zeitung aus und geniesst nach ner Menge Toren und Sprints sowie ebenso vielen Fluppen in seinen besten Jahren den Fußballer-Ruhestand. Diese besten Jahre des alten Super Mario, erläutert die WAMS, würden aber schließlich auch im vorigen Jahrhundert liegen.

Nun denn. Der neue Super Mario versorgt die Stammtische landauf landab allerdings ebenso mit Stoff, wie die alte Ausgabe. Gleichwohl mehr durch seine Tore als verbal Saures zu geben. Denn Mario Gomez in seinem Kader zu haben, ist für den lange schwächelnden deutschen Meister VfB Stuttgart schier ein Volltreffer, lotsten Gomez-Tore den VauEffBee doch erst wieder in Richtung Bundesliga-Spitzengruppe. Und da es bekanntlich bei dem Halb-Spanier (→ Torero), auch im deutschen Nationaldress mächtig vor dem gegnerischen Tor, wie am letzten Mittwoch in der Schweiz, gefluppt hat, ist man sich in Schwaben sicher den Super Mario Gomez nicht mehr allzu lange im Ländle halten zu können.

Die Gerüchteküche brodelte in den vergangenen Wochen verdächtig. Milan-Coach Ancelotti erklärte, sich Gomez gut neben seinem Shooting-Star Pato vorstellen zu können. Und laut der der spanischen Sportzeitung Marca steht der 22-jährige schwäbische Torero auch auf einer Wunschliste mit sieben Kickern, die Bernd Schuster seinem Real-Präsidenten Calderon (→ Persilschein) vorgelegt haben soll. Überdies gibt die WELT an, dass Gomez bereits einen Vorvertrag mit seinem einstigen Traumverein FC Barcelona unterzeichnet habe. Wo der neue Super Mario irgendwann im Sommer auch immer landen wird, er darf sich in jedem Fall schon heute geehrt fühlen. THOR WATERSCHEI ernennt ihn anerkennend zum neuen T(h)or der Woche...

Über den T(h)or der Woche

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

I like watching [url=http://www.finsfootball.com]football[/url] on [url=http://www.finsfootball.com/bbc-football]bbc football[/url] chanel. How about you people?