Samstag, 29. Dezember 2007

Schuster, Schuster, Schuster

Immer wieder Bernd Schuster. Vor ein paar Tagen vermutete THOR WATERSCHEI noch, dass der Blonde Engel aus Augsburg für Real Madrid der blonde Weihnachtsengel sei und Real deshalb beim Erzrivalen Barca in dessen Camp Nou einen 1:0-Triumph gelandet hätte. Eine "taktische Meisterleistung" bescheinigte ihm daher tags darauf die spanische Presse. Wenige Tage später erfuhr Schuster nun eine weitere Ehrung, wurde er von den Hörern des populären spanischen Radiosenders Cadena Ser zu Spaniens Trainer des Jahres 2007 gewählt. Schuster, Schuster, Schuster, die Lobeshymnen wollen einfach nicht abklingen...was wird erst sein, wenn Real das anvisierte Triple gewinnt?

1 Kommentar:

rene hat gesagt…

Bernie ist einfach cool. Inerhalb von fünf Monaten hat er es geschafft eine Top Leistung mit der Mannschaft im Camp Nou hinzulegen. Hala Madrid