Montag, 24. September 2007

Kein Pilserlebnis

Verflixter 7. Spieltag in der Jubiler League, der ersten belgischen Liga. Dort freuten sich die THOR WATERSCHEI-Nachfahren vom Koninklijke Racing Club Genk am gestrigen Sonntag auf Belgiens Abonnementmeister RSC Anderlecht, der ein 90-minütiges Gastspiel in der limburgischen Fussballhochburg gab. Zunächst konnten sich die zahlreichen Fans des KRC Genk in der Cristal Arena, die zu THOR WATERSCHEI-Tagen noch Fenix Stadion hieß, nach 78 Minuten stilecht ein zünftiges Cristal Alken gönnen, nachdem Genk mit 1:0 aussichtsreich gegen den Rekordmeister aus Brüssel in Front ging.

Nach neunzig Minuten brauchte es allerdings ein weiteres Pils der ortsansässigen Brauerrei, weil der Ex-Kölner Akin drei Minuten zuvor den THOR WATERSCHEI-Nachfahren das zünftige Pilserlebnis auf den Rängen doch irgendwie mit seinem Ausgleichstreffer verdorben hatte. Verflixter 7. Spieltag halt...

Keine Kommentare: