Samstag, 11. August 2007

My Arsenal # 2: Bernie macht Ernst

Arsenals gibt es in der weiten Welt des Fussballs viele. Unter anderem Arsenal Kiew, Arsenal Tula, Arsenal Berekum aus Ghana oder Arsenal de Sarandì aus Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires entstanden in Gefolgschaft des ehrwürdigen Arsenal Football Clubs aus London, der allerdings und das weiß nicht nur Nick Hornby das einzig wahre Arsenal ist…

Bernie Ecclestone hat bereits kürzlich vollmundig sein Interesse an dem Kauf des FC Arsenal angekündigt. Nun will der Formel 1-Mogul seinen Worten dem Anschein nach Taten folgen lassen. Ecclestone erklärte in einem Interview mit der altehrwürdigen Times:

„Wenn der Klub auf dem Markt wäre, wäre ich noch heute an einem Kauf interessiert.“

Der Klub soll angeblich erst im April 2008 zum Verkauf stehen. Bis zu diesem Zeitpunkt wollen die fünf Arsenal-Direktoren, die Anteile an dem Klub von 45 Prozent haben, etwaigen Kaufangeboten widerstehen. Zurzeit wird der Wert von Arsenal London auf ca. 430 Millionen Pfund, was etwa 630 Millionen Euro entspricht, geschätzt.

Keine Kommentare: